Beim Ruffwear Hundegeschirr Webmaster Harness handelt es sich um ein ausbruchsicheres der Spitzenklasse. Das Geschirr ist ausgestattet mit einem Leinenring aus Aluminium und einer zusätzlichen Schlaufe wo die Schleppleine durchgeführt werden kann. Mit dem extra angebrachten Haltegriff kann der Hund sehr gut festgehalten werden. Erhältlich in den Farben schwarz und rot.

Erhältlich in 4 Größen

Das Hundegeschirr von Ruffwear ist in 5 Größen und mit den Farben schwarz und rot in 2 Farben lieferbar. Die Größen stehen in unten stehender Tabelle. Der Brustumfang wird an der breitesten Stelle des Brustkorbs gemessen.

GrößeBrustumfang
XSS13" - 17"33 - 43 cm
XS17" - 22"43 - 56 cm
S22" - 27"56 - 68 cm
M27" - 32"68 - 81cm
L/XL32" - 42"81 - 106 cm

Sehr gut einzustellen

Das Ruffwear Geschirr lässt sich exakt und präzise auf den Hund einstellen. Es gibt Einstellmöglichkeiten an insgesamt fünf verschiedenen Punkten, dadurch ist das Geschirr besonders für Problemhunde geeignet wo andere Geschirre einfach nicht gut passen wollen.

Durch den eingenähten Haltegriff ist es sehr einfach möglich die Hund schonend anzuheben. Durch die gute breite und weiche Polsterung wird der Hund dabei vor Verletzungen geschützt. Die 3M Reflektoren sorgen für mehr Sichtbarkeit und Sicherheit und schützen gerade in der dunklen Jahreszeit sehr gut. Die Bauch- und Brustgurte sind mit weichem Schaumstoff gepolstert und sorgen für mehr Komfort und Schutz.

Ruffwear Geschirr Webmaster Harness Modelle

Ruffwear 30101-615M Web Master Harness Hundegeschirr, M, rot

Preis: EUR 69,99

4.1 von 5 Sternen (85 Kundenrezensionen)

* inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ruffwear 30101-025M Web Master Harness Hundegeschirr, M, grau

Preis: EUR 71,90

4.5 von 5 Sternen (125 Kundenrezensionen)

* inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

One thought on “Ruffwear Geschirr Webmaster Harness

  1. Ich bin begeistert vom Ruffwear Webmaster Harness:-)

    Da ich meine Hündin durch Anheben unterstützen muß…vor allem auf Teerstraßen hake ich die Leine einfach an der hinteren Schlaufe ein!

    Kleiner Tipp: Um den Druck des hinteren Gurtes auf den Bauch zu minimieren…habe ich ein weiches Gurtpolster (Auto) dran gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.