Eine immer wiederkehrende Frage die sich Hundehalter stellen, was ist das richtige, ein Hundegeschirr oder eher ein Halsband? Meistens greifen Hundehalter zum Halsband, da dies in der Regel einfacher zu handeln ist. Ein Hundehalsband ist im Gegensatz zum Hundegeschirr deutlich schneller angelegt und lässt sich bei den meisten Hunden, ohne dies zu öffnen auch schnell über den Kopf wieder abstreifen.

Hundetrainer und andere Experten raten allerdings dringend dazu, kein Hundehalsband sondern ein Hundegeschirr bzw. Brustgeschirr zu verwenden. Gerade in Gefahren- oder Stresssituationen stellt das herkömmliche Halsband für den Hund, eine im schlimmsten Fall sogar tödliche, Gefahr dar.

Hundegeschirr ist deutlich sicherer als ein Hundehalsband

Mit einem Hundegeschirr wird im Gegensatz zum normalen Halsband die Halswirbelsäule, der Kehlkopf und die Halsmuskulatur des Hundes geschont. Vom Grundsatz her schon dann, wenn der Hund etwas stärker an der Leine zieht. Kommt es zu einer Stresssituation und der Hund springt in die Leine, kann bei Verwendung eines Halsbandes schnell zu schweren Verletzungen kommen.

Worauf ist beim Hundegeschirr zu achten?

Das Material des Hundegeschirrs sollte weich sein und sich gut an den Hund anpassen. Auch auf ein geringes, auf den Hund angepasstes Gewicht des Geschirrs sollte zwingend geachtet werden. In punkto Pflege sollte das Brutgeschirr waschbar und leicht trocknend sein. Wichtig ist auch ein langer fest vernähter Rückensteg. Das wichtigste beim Hundegeschirr ist aber der perfekte Sitz, hier können Herrchen oder Frauchen gerne sehr pingelig sein. Sitzt das Geschirr nicht richtig, kann es den Hund so sehr stark beeinträchtigen und behindern, dass jeder Spaziergang letzendlich zur Hölle wird.

Ruffwear Hundegeschirr Front Range Harness Hundegeschirr

Preis: EUR 47,90

(0 Kundenrezensionen)

* inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Oftmals passen Standard Hundegeschirre alle nicht beim eigenen Hund und man ist schon fast am verzweifeln. In diesem Fall kann ich das Ruffwear Hundegeschirr wärmstens empfehlen. Mit 4 Einstellmöglichkeiten sitzt dieses Geschirr am Ende fast an jedem Hund perfekt. Wir haben mit diesem Hundegeschirr für unsere Whippet Hündin Bella nach unzähligen Probieren nun endlich ein perfekt passendes Brustgeschirr gefunden.